Über uns

logo

 

 

Die Sport­schüt­zen Ober­balm bestehen aktu­ell aus rund 50 Aktiv­schüt­zin­nen und –schüt­zen sowie 10 Pas­siv­mit­glie­dern und zäh­len somit zu den gröss­ten Sport­schüt­zen­ver­ei­nen in der Regi­on. Als akti­ve 300m-Sek­ti­on ist der Ver­ein in der Schiess­an­la­ge Plat­ten in Köniz ein­ge­mie­tet. Bes­ser bekannt sind die Sport­schüt­zen Ober­balm aller­dings durch die Schies­s­tä­tig­keit in den olym­pi­schen Dis­tan­zen 50m (Klein­ka­li­ber) und 10m (Luft­ge­wehr) in der Schiess­an­la­ge Bach in Ober­balm. In die­sen bei­den letzt­ge­nann­ten Dis­zi­pli­nen kön­nen die Ober­bal­mer auf zahl­rei­che kan­to­na­le sowie natio­na­le Erfol­ge zurück­bli­cken. So kämp­fen die Sport­schüt­zen Ober­balm seit eini­gen Jah­ren in der Schwei­ze­ri­schen Mann­schafts­meis­ter­schaft 50m in der Natio­nal­li­ga B West an der Spit­ze mit. Die Luft­ge­wehr­schüt­zen schies­sen aktu­ell in der 1. Liga. Ein­zig­ar­tig ist vor allem die sport­li­che Brei­te des Ver­eins. So stel­len die Sport­schüt­zen Ober­balm auf natio­na­ler Ebe­ne 4 Mann­schaf­ten in der Dis­zi­plin 50m und 2 Mann­schaf­ten (à je 8 Schüt­zen) in der Dis­zi­plin 10m.

 

Neben sport­li­chem Ehr­geiz legen die Ober­bal­mer aber vor allem gros­sen Wert auf Kame­rad­schaft und Gesel­lig­keit. Ein gros­ses Anlie­gen des Ver­eins ist aus­ser­dem die Aus­bil­dung von Junio­ren. Jugend­li­chen ab ca. 10 Jah­ren bie­ten die Sport­schüt­zen Ober­balm eine seriö­se Aus­bil­dung und Ein­füh­rung in das sport­li­che Schies­sen. Kon­zen­tra­ti­on, Ehr­geiz und Dis­zi­plin sind dabei die Schlüs­sel zum Erfolg.

 

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Zögern Sie nicht, uns zu kon­tak­tie­ren:
spoberbalm(at)outlook.de

 

Sport­schüt­zen Ober­balm

Bern­stras­se 6

3086 Zim­mer­wald

 

 

DSC01611_bearbeitet